Hast Du Verspannungen, Schmerzen, leidest unter Stress, Erschöpfung, Schlaflosigkeit, emotionalen Belastungen...?

Suchst Du Distanz vom Kopfkino? Möchtest Du entschleunigen, tief entspannen, Blockaden lösen, für Dein Wohlbefinden sorgen -

oder ganz einfach in vollen Zügen geniessen?     Reservier Dir Deine Massage am Fluss info@nadjahediger.ch


Dienstag 10.00 - 17.00 Uhr

Mittwoch 10.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag 10.00 - 18.00 Uhr

Freitag 12.00 - 16.00 Uhr

Andere Termine auf Anfrage

60 min 100 CHF

90 min 150 CHF

 

atelier am fluss

Dorfstrasse 13

8630 Rüti ZH


Sommer Massagen 2020 ade...

nächstes Jahr wieder!

 

 

 

 

30 min 60 CHF

60 min 100 CHF

90 min 150 CHF

 

Frauenbad Stadthausquai

Stadthausquai 12

8001 Zürich
Für Reservationen
Telefon 044 413 58 70


meine massage

Meine Massage basiert auf der Esalen-Methode.



Das zentrale Element der Esalen Massage ist der Long Stroke, die lange, verbindende Streichbewegung über den ganzen Körper. Sie dient der Integration aller Körperstrukturen und der Bewusstwerdung der somatischen Aspekte. Durch den Zugang über die Hautoberfläche

fördert die Esalen Massage das Gleichgewicht zwischen Parasympathikus und Sympathikus und wirkt beruhigend und ausgleichend auf das Nervensystem.
Neben den langen Streichbewegungen werden mit Tiefenbindegewebsarbeit auch die Faszien- und Muskelsysteme mitbehandelt. Verspannungen können so bis in die Tiefe gelöst werden und Bewegungseinheiten werden zu ihrer ursprünglichen Funktion zurückgeführt.

Die Tiefenbindegewebsarbeit der Esalen Massage

zeichnet sich durch ihre fliessende Langsamkeit aus sowie den Miteinbezug der sensorischen Empfindung des Klienten. Der Klient bestimmt Tiefe und Druck und behält so die Kontrolle über den Sitzungsverlauf. Dabei übt der Behandler den Druck nicht mittels Muskelkraft aus, sondern lässt sich mit Hilfe der eigenen Schwerkraft

in die zu lösenden Strukturen einsinken. Durch den Druckreiz erhält das Gewebe so den Impuls zur Detonisierung und Neuorientierung.

Die faszialen Bindegewebsstrukturen erhalten ihre Gleitfähigkeit zurück, der Stoffwechsel und der Wasseraustausch des Gewebes wird erhöht.

 

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Esalen Massage ist die geistige Haltung der Behandlerin. Die Sitzungen werden in einem Feld der Achtsamkeit und Präsenz ausgeführt. Emotionale und körperliche Prozesse dürfen sich zeigen. Stillpunkte zu Beginn, während und am Schluss der Sitzung helfen, den Aspekt der Integration nicht nur körperlich, sondern auch geistig-seelisch zu unterstützen.

Passive Dreh- und Dehnbewegungen, Gelenksmobilisationen sowie

leichte Schüttelbewegungen vervollständigen die Techniken

der Esalen Massage.

 

kundenstimmen

Ein paar Stimmen, Erfahrungen...

 

Ich gönne mir die Massagen bei Nadja, da sie mir helfen, aus dem oft hektischen Alltag in eine wunderbar tiefe Entspannung zu kommen. Nadja's einfühlsame Art und die professionelle Massagetechnik sind ein Geschenk und ich bin sehr dankbar, dass ich diese Möglichkeit habe, meinem Körper und Geist Gutes zu tun. Nach der Massage fühle ich mich ruhig und ganz in meiner Kraft, meiner Mitte.
Doris H.

 

Eine Massage bei Nadja ist Meditation und Kräfte tanken in Einem. Trotz meiner Hochsensibilität sinke ich spätestens nach 5Minuten tief auf die ihre Liege und lausche nur noch der Musik und meiner Atmung. In Trance fallend nehme ich jede energiegeladene Bewegung von ihr auf. Ich muss zugeben, dass ich nach ihrer Massage davon schwebe, was einige Zeit bis Tage anhält. Sehr empfehlenswert. Immer wieder gerne. Herzlichen Dank.
Sylke

 

Nadja, eine Massage von dir ist wie ein bisschen Ferien im Alltag!

Du kreierst eine herzliche, geschützte Atmosphäre, streichst, ziehst und knetest die verspannten Muskeln, arbeitest dich durch die „altbekannten Knöpfe“, mal behutsam, mal kräftiger, grad so wie’s im Augenblick richtig ist. Ich fühle mich am Schluss geerdet und gleichzeitig leicht – eben wie nach guten Ferien :-) Die Massage in der Frauenbadi ist übrigens auch bei Regen wunderbar!

Susanne H.

 

Ab der 4. Esalen-Massage habe ich eine ganz neue Art von tiefer Entspannung erlebt und das nicht nur körperlich sondern auch mental und sogar seelisch. Nach der Massage begleitet mich eine ganz tiefe innerliche ruhe noch eine Weile.
Maarja

 

Warum: Ich möchte mir einen Moment nur für mich gönnen, mich auf meinen Körper konzentrieren, mich im Gleichgewicht fühlen, ruhig und entspannt. Ganz ohne Anstrengung meinerseits.
Wie fühle ich mich während der Massage:
Ich kann ganz passiv die Berührungen geschehen lassen, mich darauf einlassen, mich hineingeben. Mich ins Lot bringen lassen, mich dabei erden und einfach nur da sein. Mein Gedankenkarrusell kommt zur Ruhe.
Wie gehe ich danach nach Hause: Ruhig, ausgeglichen, enspannt und im Einklang mit mir und meinem Körper.
Zusammenfassend komme ich so gerne zu dir in die Massage, weil ich ganz ohne eigene Anstrengung viel bekomme, was mir einfach gut tut!

Daniela T.

 

Eine Massage bei Nadja ist eine Reise. Eine Reise in den Körper, in den Moment, die Ruhe. Das ist für mich sehr wertvoll.

Marianne K.


Jenseits von Richtig und Falsch existiert ein Ort - dort begegnen wir uns.

Rumi